Zürcher Hundeverband ZHV

Der Zürcher Hundeverband (ZHV) vertritt Hundevereine, Ortsgruppen von Rassehunden und Sektionen der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) und berät Behörden, Tierärzte, Vereine, private Hundeschulen und übrige Vereinsmitglieder. Der ZHV setzt sich für ein besseres Verhältnis zwischen der Bevölkerung, den Behörden und den Hundehaltern im Kanton Zürich und angrenzenden Gebieten ein. Der ZHV organisiert Ausbildungs- und Weiterbildungskurse und betreut des Projekt "Prevent a Bite".


A   K   T   U   E   L   L

Neuer Webauftritt vom Kanton Zürich

Der Kanton Zürich hat seinen Webauftritt komplett überarbeitet und seit anfangs Juli ist die neue Website online.

Was das Thema «Hunde» betrifft, findet man alle Informationen unter diesem Link: zh.ch/hunde

 


Coole Angebote für SKG-Mitglieder

Tolle Spezial-Angebote für heisse Sommertage: Als SKG-Mitglied profitiert ihr noch bis zum 12. Juli 2020 von einem Sommer-Rabatt von 25% auf ausgewählte Cooling Produkte. Online-Code: COOL25

www.qualipet.ch/c-landing-pages/cooling-produkte/

 

Oder gewinnt einen Jahresvorrat Hundefutter Eurer Lieblingsmarke im Gesamtwert von max. CHF 1'500.-! Teilnahmeschluss ist am 31.07.2020.

www.qualipet.ch/i-jahresvorrat-gewinnen/


Veranstaltungen mit Schutzkonzept

Ab dem 6. Juni sind viele der Corona-Einschränkungen abgeschwächt oder aufgelöst:

 

wieder erlaubt sind:

  • Veranstaltungen bis 300 Personen
  • Im öffentlichen Raum; Zusammenkünfte von Gruppen bis 30 Personen
  • Die Hygiene-Massnahmen und das «Social Distancing» bleiben bestehen

Auf der Homepage der SKG findet sich eine Schutzkonzept-Vorlage für Hundekurse und eine für Veranstaltungen.


Setzzeit im Frühjahr

Trotz Corona-Krise dürfen wir nicht vergessen, dass viele Wildtiere jetzt Nachwuchs haben und geschützt werden müssen.

  • Hauptsetzzeit ist vom 1. Mai bis 30. Juni. In dieser Zeit werden Rehkitze geboren und in Wäldern und Wiesen (in Waldesnähe) abgelegt
  • Grundsätzlich besteht im Kanton Zürich keine Leinenpflicht im Wald oder an Waldrändern, dennoch empfehlen wir, die Hunde während der Setzzeit vermehrt an der Leine zu führen, um Wildunfälle zu vermeiden
  • Lassen Sie Ihren Hund nicht streunen, um die Brut von Bodenbrütern nicht zu gefährden
  • Landwirtschaftliche Flächen und Wiesen sollten von ca. Mitte März bis Mitte November nicht betreten werden. 

Wir danken allen Hundehaltenden für die Respektierung der Natur und damit den Schutz aller Jungtiere. Unser Merkblatt führt alle wichtigen Regelungen im Detail auf:

Download
PDF Setzzeit und Co. Im Frühjahr!
Aufruf Setzzeit April 2019-zhv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.9 KB

2. Fährtenseminar mit Bernd Föry und Erwin Rinner

Am 21./22. November 2020 findet das 2. Fährtenseminar mit Bernd Föry und Erwin Rinner bei der SKG ZO Wald (in Gibswil) statt. Die Plätze sind begehrt: daher schnell anmelden!

 

> Zur Anmeldung


Mental-Seminar für Hundesportler mit Friedrich J. Suhr

Neues Datum: der Kurs wurde verschoben auf 23.-25. Oktober 2020!

 

Friedrich J. Suhr hilft Menschen, die mentale Ebene zu verstehen, zeigt uns Möglichkeiten, wie wir unsere Hunde stressfrei und gelassen bei Prüfungen oder an Turnieren präsentieren und zugleich Spass haben können. Und ganz nebenbei erzielen wir auch noch bessere Erfolge. Seine Seminare sind praxisnah, fundiert und machen Spass!

 

> Zur Anmeldung